Nur wenige Meter vom Club verläuft die Grenze zum Glück!

In den Pyrénées orientales haben sich Frankreich und Spanien lange nichts geschenkt … Oder eher doch: Katalonien ist eine aus Kulturen geformte Region! Der Club des Dunes ist ideal gelegen und ein hervorragender Ausgangspunkt für die Erkundung dieses einzigartigen architektonischen und kulturellen Erbes …

1. Zeit nehmen, um die Zeit zurückzudrehen.

Zunächst machen wir uns auf in Richtung der Festung von Salses! Dieses Ende des 15. Jahrhunderts errichtete Bollwerk sollte die alte Grenze schützen. Wir stürmen die Befestigungen und lassen uns von der dort herrschenden Atmosphäre einfangen. Das militärische Genie Vaubans ist noch immer spürbar, doch wir lassen uns durch die Landschaften der Umgebung, zwischen den Seen von Salses und Corbières, milder stimmen. Der Pyrenäenfrieden gab im Jahr 1659 Roussillon an Frankreich zurück und wir sind heute sehr froh, den wiedergewonnenen Frieden genießen zu können!

2. Bummeln, Stunde um Stunde.

Dann setzen wir unsere Zeitreise fort, indem wir die Befestigungen von Castelnou durchschreiten, eines der „Schönsten Dörfer Frankreichs“. Wir schlendern durch die gepflasterten Gassen bis zur mittelalterlichen Burg und genießen den großartigen Blick auf die Berge! Erkennen Sie in der Ferne das berühmte Massif du Canigou? Beim Hinuntergehen machen wir einen leckeren Halt in einem der zahlreichen Cafés oder Restaurants und lassen uns von den Boutiquen der Maler und kleinen Handwerker anlocken …

3. In Katalonien gehen die Uhren anders!

Nur zwanzig Minuten vom Club entfernt ist ein Besuch in Perpignan, der Hauptstadt der Pyrénées Orientales und der letzten größeren Stadt vor der spanischen Grenze, ein absolutes Muss! Wir lassen uns von ihrer Vitalität bezaubern und wechseln Besichtigungen von Kirchen mit Denkmals- und Museumsbesuchen ab, ganz nach katalanischem Rhythmus. Nachdem wir die Jahrhunderte alten Gassen im Stadtzentrum erkundet haben, nehmen wir uns die Zeit für die Besichtigung des Palasts der Könige von Mallorca und springen schnell wieder in die Gegenwart, um die Geschäfte und Veranstaltungen zu genießen!

Other articles